Aktuelles aus dem Priesterseminar

von Korbinian Stegmeyer

Interview mit dem neuen Senior

Am Mittwochabend der vergangenen Woche feierte im Priesterseminar nicht nur die Geschäftsführerin, Frau Annegret Biallowons, ihr fünfundzwanzigjähriges Dienstjubiläum, sondern es fand auch die Hausvollversammlung statt. Krönender Abschluss war die Wahl eines Seniorats für das kommende Studienjahr: Unterstützt von den Consenioren Klaus Schülein (III. Kurs) und Moritz Waldhauser (II. Kurs) wird Maximilian Mages (IV. Kurs)  die Seminaristen gegenüber der Hausleitung und nach außen als Senior vertreten. Hier stellt er sich in einem kurzen Interview vor: weiterlesen


von Korbinian Stegemeyer

Fünfundzwanzigjähriges Dienstjubiläum unserer Geschäftsführerin

Im Jahr 1992 war ein Teil der derzeitigen Münchner Seminaristen noch nicht auf der Welt, viele waren Kleinkinder, wenige Teenager. Jedenfalls dachte noch keiner von ihnen daran, ins Münchner Priesterseminar einzutreten. Dennoch stieß damals eine Person zum Priesterseminar hinzu, die bis heute das Haus wesentlich mitprägt: Annegret Biallowons, die Geschäftsführerin. weiterlesen


von Redaktion

Beginn des Wintersemesters 2017/18

Wozu bist du gekommen?

Vorlesungsfreie Zeit bietet Raum zur Entfaltung, für eigene Interessen, zur Erholung, zur persönlichen Weiterbildung, zum Sammeln von Erfahrungen und für vieles mehr. Der Beginn eines neuen Semesters bedeutet: Es ist wieder Zeit zur Konzentration, zur Fokussierung auf das Wesentliche. weiterlesen


von Redaktion

Freising im Blick – Vorkurswallfahrt 2017

Der Doppelname unseres Erzbistums „München und Freising“ ist mehr als ein Verwaltungsbegriff: Er verweist auf die geistlichen Wurzeln unserer Region, auf den Domberg in Freising: Hier ruhen die Gebeine des Heiligen Korbinian und anderer prägender Heiliger unserer Erzdiözese. weiterlesen


6 Bilder

von Michael Marschall

Corso Leopold 2017

Am Wochenende des 09. und 10. September hat das Priesterseminar München als Aussteller am Corso Leopold auf der Leopoldstraße teilgenommen. Seit 2013 sind wir dort jährlich vertreten. So stellen wir uns als Seminaristen und unser Seminar als kirchliche Gemeinschaft zum einen den Menschen unserer Stadt vor. weiterlesen


6 Bilder

von Dr. Wolfgang Lehner

Trotz Regens gute Stimmung…

Der alte Kalauer passte auf die Einführungswoche des Pastoralkurses 2017/2019 in Traunstein: Regenwetter hatte die Wallfahrt nach Maria Eck nassfeucht geprägt, aber der guten Laune und vor allem dem Kennenlernen keinen Abbruch getan. Zwölf Pastoralassistentinnen und zwei Pastoralassistenten im Vorbereitungsdienst sowie vier Priesteramtskandidaten bildeten die dynamische Gruppe, die in den kommenden beiden Jahren gemeinsam unterwegs sein wird: Vom Studienabschluss hin zu Diakonen- und Priesterweihe oder aber zur Aussendung. weiterlesen


von Redaktion

Schöne Ferien

Nachdem die Prüfungszeit des Sommersemesters diesmal bis Anfang August gedauert hat, ist nun endgültig Ferienstimmung im Seminar eingekehrt. Erholung tut nach einem intensiven Ausbildungs- und Studienjahr nun wirklich allen gut. Das Seminar ist deshalb zur Zeit sicherlich einer der entspannendsten Orte der ganzen Stadt. weiterlesen


von Felix Wegmann

Volles Haus beim Neupriesterfest

Am Donnerstag nach der Priesterweihe fand auch dieses Jahr das traditionelle Neupriesterfest statt. Zu diesem Anlass kommen alle Ausbilder der unterschiedlichsten Bereiche zusammen, welche die Neupriester auf ihrem Weg zur Weihe begleitet haben. Dankbar feierten die Neupriester mit einer Vielzahl von Gästen die Heilige Messe. In seiner Predigt unterstrich der Neupriester Mario Haberl die Liturgie der Messe als Mitte und Höhepunkt unseres christlichen Glaubens und dankte Gott dafür, diese nun in Gemeinschaft mit den Gläubigen am Altar feiern zu dürfen. weiterlesen


9 Bilder