Aktuelles aus dem Priesterseminar

von BH

Erstes Hauswochenende im Wintersemester 2011/2012

Workshop Kommunikationstraining und Personalführung am 29.10.2011

Für das erste Hauswochenende dieses Semesters hatte Herr Subregens Andreas Günther mit Frau Dr. Elisabeth Bleske, Herrn Klaus Dahlinger und Herrn Dr. Franz Thurmaier drei Experten auf den Gebieten „Zwischenmenschliche Kommunikation“ und „Personalführung“ eingeladen. weiterlesen


von BS

Instructio des Regens am 24.10.11

Regens Dr. Franz Joseph Baur stellt in der Instructio das Priesterwerden mit Blick auf seine wesentlichen Elemente als „eine Leichtigkeit“ dar. Die Faustregel dafür lautet (unter Verwendung der fünf Vokale):

Adsum, Domine. Ego eam Indesinenter ad Omne opus, quod Utilitas fratrum utique deposcat.

Den Sinn für das elementar Priesterliche findet er dann sogar in der zeitgenössischen Literatur, bei Houellebecq (Karte und Gebiet) und Handke (Der Große Fall), wieder.


von BS

Das Wintersemester 2011 hat begonnen

Nach der vorlesungsfreien Zeit begann am Montag, 17.10.2011, mit einer Vesper und einem Eröffnungsabend im Priesterseminar das Wintersemester. Die vorlesungsfreie Zeit nutzten die Seminaristen für die Erholung, für Ferienjobs, absolvierten Praktika und Vorbereitungstage oder fanden sich zusammen, um zum Weltjugendtag nach Madrid oder zum Papstbesuch nach Berlin (siehe Bericht) zu fahren. Dem Semesterbeginn gingen unmittelbar Exerzitien voraus. weiterlesen


von BS

Evangelienperikopen zum Kantillieren

Auf der neu gestalteten Homepage unseres Liturgikdozenten Diakon Bernhard Stürber kann man ab sofort die Evangelienperikopen der Sonn- und Festtage der geprägten Zeiten sowie der Herrenfeste und Gedenktage der Heiligen zum Kantillieren eingerichtet als Pdf-Dateien herunterladen. weiterlesen


von APG

Fahrt nach Berlin zum Papstbesuch

Ein deutscher Papst in Berlin – das war wirklich ein Jahrhundertereignis, bei dem auch das Priesterseminar St. Johannes nicht fehlen wollte. So war der Papstgottesdienst am Donnerstagabend im Berliner Olympiastadion der unbestrittene Höhepunkt einiger Kulturtage, die acht Seminaristen und die Hausleitung in der Bundeshauptstadt verbrachten. weiterlesen


von APG

Wallfahrt zum Beginn des Propädeutikums

Die vier neuen Priesterkandidaten, die heute ihre Ausbildung mit dem Start des Propädeutikums in Passau beginnen, waren zu Einführungstagen eine Woche lang im Münchener Priesterseminar. weiterlesen


von BS

Betriebsausflug zum Herzogstand

Der jährliche Betriebsausflug der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Münchner Priesterseminars ging heuer am 12. September in die Berge. An einen sonnigen Tag erklommen wir den Herzogstand. Die Mühe des Aufstiegs wurde mit einer zünftigen Brotzeit und einer grandiosen Aussicht über beinahe das gesamte Voralpenland belohnt. Die beigefügten Bilder sprechen für sich. weiterlesen


12 Bilder