von Dr. Wolfgang Lehner

Jugendvesper am 17. Mai 2019

Von Stargate bis Brigitte Stenzel

 

Was kommt hinter dem Vorhang? Das Evangelium von der Verkündigung des Engels an Maria lässt sich auf ganz unterschiedliche Weise begreifen. Ob ein Einspieler zum Film „Stargate“ oder das Verkündigungsgemälde von Brigitte Stenzel in der Hauskapelle des Erzbischöflichen Palais – die Frage „Was kommt?“ hat ganz unterschiedliche Zugänge.

 

Viele Jugendliche von Freising bis Bad Tölz, von Scheyern bis Ottobrunn, sind wieder gekommen, um in verschiedenen Workshops am Beispiel Marias zu sehen, wie wir Menschen mit dieser Frage umgehen können. Neben mancher Verunsicherung dürfen es immer auch Neugierde und Zuversicht sein, mit der wir der Zukunft entgegengehen. So haben Seminaristen und Gäste wieder einen ermutigenden und schönen Abend miteinander verbracht: Mit uns lebt unser Glaube!

 

Wir freuen uns auf die nächste Jugendvesper am 25. Oktober!