Artikel von 2015

| Bernhard Stürber

Adventsfeier mit den Essensgästen

Am 15.12 feierte das Priesterseminar mit den Essensgästen, bedürftigen Menschen, die mittags eine warme Mahlzeit an der Pforte erhalten, die traditionelle Adventsfeier. weiterlesen

| Bernhard Stürber

Passauer Begegnungen: Dr. Bernhard Kirchgessner führt ein in den Advent

Das lateinische Wort „adventus“ bedeutet Ankunft. Wir Christen bezeichnen damit die Ankunft unseres Herrn Jesus Christus in dieser Welt. Ganz echt als Mensch, geboren in einer Krippe in Betlehem. Dies wird Ihnen wahrscheinlich bekannt sein. Doch haben Sie schon einmal von der dreifachen Ankunft gehört? weiterlesen

| Bernhard Stürber

Nikolausfeier im Priesterseminar

Am 08.12 fand in unserem Seminar die traditionelle Nikolausfeier statt.

Den Auftakt bildete die feierliche Vesper von Mariä Empfängnis mit einer Predigt von PstR Thomas Hürten, Homiletikdozent im Priesterseminar, der den interessanten Aspekt „marianischen Humors“ als Übergang für den weiteren Abend einbrachte. weiterlesen

| Bernhard Stürber

Geistliches Hauswochenende im Advent 2015

Am Zweiten Adventswochenende besuchte Dr. Barnabas Bögle OSB, Abt von Ettal und Präses der Bayerischen Benediktinerkongregation, das Priesterseminar und schenkte der Kommunität reiche und tiefe Impulse zur „Lectio divina“. weiterlesen

| Bernhard Stürber

Macht euch bereit…

Der Beginn des neuen Kirchenjahres am 1. Advent ist natürlich vor allem ein geistliches Ereignis. Die doppelte Ankunft Jesu Christi – seine Geburt in Betlehem und seine Wiederkunft am Jüngsten Tag –stellt ein zentrales Geheimnis unseres Glaubens dar. Es auf rechte Weise und vorbereitet zu feiern ist Geschenk der kommenden Adventszeit: Roratemessen, Bußgottesdienst und der Brauch des Frauentragens prägen in den kommenden Wochen auch unser Haus. weiterlesen

| Bernhard Stürber

Passauer Begegnungen: Altbischof Wilhelm Schraml

Heutzutage wird der Begriff „Fiat“ von den meisten Menschen mit der italienischen Automarke in Verbindung gebracht. Wie viel mehr aber hinter diesem einen Wort steckt, verdeutlichte der Passauer Altbischof Wilhelm Schraml den Propädeutikern bei ihrer Wallfahrt nach Altötting. weiterlesen

| Bernhard Stürber

Passauer Begegnungen: Erzbischof Gänswein

Spontane Begegnungen sind oftmals sehr erfreulich. So kam es dazu, dass die Passauer Propädeutiker am Dienstagmorgen, 24.11., nach kurzfristiger Einladung, einen besonderen Gast im Dom St. Stephan begrüßen durften. weiterlesen