Jahr der Berufungsorientierung im Priesterseminar

2017/18

Sie fragen sich, was Ihrem Leben Sinn verleiht und wofür Sie Ihr Leben einsetzen wollen? Sie suchen nach Gottes Willen für Ihr Leben und nach Ihrer Berufung? Sie sind bereit, sich für ein Jahr auf einen geistlichen Weg mit anderen jungen Männern einzulassen?

Das „Jahr der Berufungsorientierung“ ist für 18-30jährige Männer gedacht, die sich diese Fragen stellen. Sie wohnen im Priesterseminar, gehen aber Ihrer bisherigen Arbeit, Ihrem Studium oder Ihrer Ausbildung nach. Das Seminar als geistlicher Ort bietet den Rahmen für einen persönlichen Weg der Suche nach der eigenen Berufung. Es gibt viele Wege, Gott zu dienen, als Laie oder Priester, in einem Orden oder in der Welt, zölibatär oder mit Familie. Das Jahr soll Ihnen helfen, Ihre Gaben zu entdecken, der Sehnsucht Ihres Herzens auf die Spur zu kommen und den Anruf Gottes an Sie zu hören.

Verbindliche Elemente dieses geistlichen Weges sind:

-    das tägliche persönliche Gebet

-    ein Einführungstag zu Beginn des Semesters

-    ein gemeinsamer Abend alle zwei Wochen mit geistlichem Impuls

-    einmal wöchentlich Besuch der Morgenmesse im Priesterseminar

-    sechstägige Exerzitien

-    ein Begleitungsgespräch pro Monat

 

Weitere Informationen:
Spiritual Dr. Andreas Schmidt

Tel. 089 / 38176-180

andreas.schmidt@priesterseminar-muenchen.de