von Redaktion

Semestereröffnung

Nach der vorlesungsfreien Zeit begann am Montag, 16.10.2018, mit einer feierlichen Vesper und einem Eröffnungsabend im Priesterseminar das Wintersemester. Dem Semesterbeginn gingen unmittelbar Exerzitien voraus.

Am Beginn des Abend zeigte Regens Dr. Lehner ein Bild, das ihm auf einer Urlaubsreise begegnet ist: Ein Farbglasfenster von Marc Chagall in der Cathédrale Saint-Etienne in Metz, das Mose vor dem brennenden Dornbusch zeigt. Mit einem kleinen gold-leuchtenden Etwas in der Hand, das er vom Dornbusch empfängt, macht er sich auf den Weg. Ein Bild für den Weg durch das neue Semester!

Viele Dinge galt es im Blick auf das kommende Semester zu regeln: Hausämter mussten verteilt werden, Termine für die Seminarkurse gefunden und der Semesterplan vorgestellt werden. Außerdem wurden die drei Absolventen des propädeutischen Jahrs in Passau begrüßt (siehe Foto).

Unsere Kommunität zählt im aktuellen Wintersemester 17 Seminaristen (siehe Gruppenbild).

Die Semestereröffnung klang schließlich im Bierstüberl des Seminars aus, wo man auf ein gutes neues Semester anstoßen konnte.